Martin Magielka

Frederik aka. Schlacks

Arnessa Sissmann

Dark Light

Martin Magielka

RAPX wurde 1986 gegründet, als es als Laden anfing – es gab Leute, die die gleichen Interessen hatten. Wir hatten nicht wirklich eine Altersgrenze und wir alle mochten Skateboarding, BMX Biking, Hip Hop Musik und Graffiti Kunst. Es gibt so viele Geschichten darüber zu erzählen, was hinter diesen Türen vor sich ging… RAPX wurde zu einer Ikone für diese Ära der Teens – sie schufen gemeinsam etwas Einzigartiges

Der Laden wurde 1999 geschlossen, aber wir haben so viele andere Dinge gelernt. Fast forward zu 2016, als wir 30 Jahre später Rapx wieder feierten – eine Expo und Party die ganze Nacht lang mit Arndt, Seb und Clyde, die die Menge im Oldschool-Stil bewegten! Ja, es war ein Knaller… seither kam RAPX als Brand langsam wieder zurück.

Die Leidenschaft, ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten, ist das Herzstück dessen, was wir tun. Wir sind stolz darauf, lokale Talente zu unterstützen und Kreativen aus der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, ihre Arbeit bei uns zu präsentieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts